Der Progress Test Medizin: Feedback für Studierende und Einrichtungen

Der Progress Test Medizin (PTM) ist eines der wenigen systematischen Feedbackinstrumente für Studierende der Humanmedizin. Er begleitet rund 10 000 Studierende aus 14 Fakultäten in Deutschlang und Österreich durch das Studium und gibt ihnen regelmäßig Rückmeldung über ihren aktuellen Wissensstand und ihre bisherige Wissensentwicklung. Dies wird durch die regelmäßige Durchführung inhaltlich gleichwertiger, aber aus unterschiedlichen Fragen bestehender Tests erreicht. Jeder Test besteht aus 200 Multiple Choice Fragen auf Absolventenniveau. Die inhaltliche Zusammensetzung der Fragen ist dabe immer ähnlich, sie folgt einer festgelegten Verteilung nach Fächern und Organsystemen.

Die Teilnehmer werden regelmäßig mit diesem Absolventenwissen konfrontiert und entsprechend dem individuellen Fortschritt schneiden sie immer besser ab. So gibt der PTM den Teilnehmern ein kontinuierliches, objektives Feedback über den persönlichen Wissenstand im Vergleich mit dem eigenen Semester und ermöglicht gleichzeitig eine langfristige Orientierung über den Wissensumfang der Ausbildung von Beginn des Studiums an.

Er findet zu Beginn eines jeden Semesters an den medizinischen Fakultäten Aachen,  Berlin, Düsseldorf, Duisburg-Essen, Hamburg, Köln, Münster, Neuruppin, Oldenburg und Witten/Herdecke sowie in Österreich an den medizinischen Universitäten Graz, Innsbruck, Linz und Wien statt.

Feedback für Studierende

Aus dem Test ergibt sich ein umfassendes Feedback. Es beantwortet Fragen wie:

  • Wie war ich in diesem Test?
  • Wo stehe ich - auch im Vergleich? Wie entwickele ich mich?
  • Welches sind meine Stärken und Schwächen?

Hier ein paar Beispiele:

 

Wie war ich in diesem Test ganz allgemein?

Die Zusammenfassung des Progress Tests: Wieviele Fragen habe ich in diesem Test beantwortet? Wieviele waren davon richtig? Und wie sieht das bei meine Kommiliton*Innen aus?

Wie gut kann ich mich einschätzen? Und lohnt sich raten?

 

Wie entwickelt sich mein Wissen?

Die längsschnittliche Entwicklung: Wie verändert sich mein Wissen - und das der anderen?

Wo stehe im Vergleich zu allen anderen?

Dies ist die globale Einschätzung: Wo stehe ich heute im Vergleich zu allen anderen der letzten 10 Jahre?

Meine Stärken und Schwächen - beispielhaft für Fächer

Wo stehe ich im Vergleich zu meinen Kommiliton*Innen? Und in welchen Fächern bin ich bsonders gut (oder nicht so gut)?

Und wie entwickelt sich mein Wissen in den Fächern?

 


Feedback für Einrichtungen

Einrichungen bekommen ein umfassendes Feedback, basierend auf aggregierten Werten.

Der Progress Test beantwortet folgende Fragen:

  • Wie werden unsere Inhalte gelernt? 
  • Passt das Curriculum zum Lernverhalten?
  • Ist das Lernen nachhaltig - funktionieren unsere Lernspiralen?

Neben dem Auswertungsbericht, der detaillierte Information zu den einzelnen Fächern, Organsystemen und Semester enthält und sich an Curriculumsplanende richtet,  gibt es auch Rückmeldungen, die vor allem für Fachvertreterinnen und Fachvertreter gedacht sind.

Zum Beispiel:

Wie werden die Fragen pro Semester beantwortet?

Diese Grafiken zeigen den Wissenstand pro Fach und Organsystem in den unterschiedlichen Semestern nach dem aktuellen PTM
 

Wie ist das Gesamtergebnis pro Semester im Vergleich zu allen anderen?

Die Grafik zeigt die Leistung pro Semester der eigenen Universität/Fakultät im Vergleich zu allen anderen teilnehmenden Einrichtungen. Die Boxplots zeigen die Leistung in dem Progress Test des jeweiligen Semesters, die Diamanten stellen den jeweiligen 10-Jahres Median dar.